Mani „Mr. Bluesman“

Hat die Freude zur Musik durch seinen Vater gefunden und bereits mit 8 Jahren mit dem Keyboard erste Instrumentalerfahrungen gemacht, zusätzlich zur Ausbildung im Neuhofener Chor.

Mit 12 hat er die Liebe zur Elektro Gitarre entdeckt und sofort einen Platz beim Reinhold ‘Hooch‘ bekommen, bei dem er 6 Jahre Unterricht genoss . Er war in diversen Bands Sänger und Gitarrist und begleitete Ensemble Gruppen der Musikschule .

Dann kamen einige Jahre Pause. Die Liebe zur Musik fand er erneut, als er auf einer Open-Stage war um mit mehreren Musiker wieder einmal ungezwungen zu jammen. Seitdem hat er ebenfalls begonnen alte Marshalls und Fender Gitarren zu sammeln, neben der Tatsache dass er ein eigenes Tonstudio eingerichtet hat und ganz nebenbei noch ein paar eigene Songs in der Schublade liegen.

Mit den Steelcitys erhofft er sich seine Träume endlich umzusetzen, eine CD zu produzieren , eigene Nummern umsetzen und Spaß und Zusammenhalt mit den Musikkollegen .

 

Equipment:

Diverse Stratocaster , die älteste Baujahr 1969 und auch Gibson Gitarren .

Verstärker hauptsächlich Fender und alte 1959 Super Lead Marshall s

 

Zurück zur Band